fbpx
Menu

Kräuter für ein starkes Immunsystem

Heilsam: Lavendel beruhigt die Haut und fördert die Heilung. Auch bei Entzündungen, Infektionen oder bei belastenden psychischen Zuständen kann ein Lavendel-Bad lindern.

Unser Körper ist ein wahres Wunderwerk. Er arbeitet unermüdlich daran, dass wir gesund sind und auch bleiben. Dabei spielt vor allem das Immunsystem eine große Rolle. Ist dieses geschwächt, werden wir öfter krank. Daher versuchen wir, unsere Abwehrkräfte mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln oder der Kraft der Natur von innen zu stärken. Doch eigentlich sollten wir unser Augenmerk zunächst auf die erste Abwehrkraft richten, die unserem Körper zur Verfügung steht – unsere Haut.

Die Haut – unser erster Schutzwall

Für viele von uns ist die Haut nur die Grenze unseres Körpers, der Schutz unserer Organe und Knochen. Dabei bleibt die eigentliche Bedeutung der Haut, dem zweitschwersten Organ in unserem Körper, oft verborgen. Sie gehört zu den wichtigsten Organen unseren Abwehrsystems und spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Körpertemperatur und des Wasserhaushalts. Außerdem kann man bereits an unserer Haut erkennen, wie wir uns fühlen. Wir erbleichen vor Schreck, in uns steigt eine Schamesröte auf und wir bekommen eine Gänsehaut, wenn wir uns fürchten.

Auf einer Fläche von etwa zwei Quadratmetern werden potenziell gefährliche Bakterien und andere Mikroben gehemmt und ein natürliches Säuregleichgewicht aufrechterhalten. Die Haut ist neben den Nieren, dem Darm und der Lunge eines der wichtigsten Ausscheidungsorgane unseres Körpers. Ein Viertel der Abfallprodukte unseres Körpers wird nämlich durch die Poren aus dem Körper geführt. Gleichzeitig nimmt die Haut aber bereitwillig wohltuende Stoffe in den Körper auf. Man kann sich die Haut also wie einen Bodyguard für den Körper vorstellen.

Die wohltuende Kraft der Kräuterbäder

Kräuterbäder erweisen sich nicht nur im Winter als besonders wirksam. Bereits fünf bis zehn Minuten in 37 Grad warmen Wasser reichen aus, um die heilenden Energien der Kräuter über die Haut an Blut, Lymphe und Nerven weiterzuleiten und das Immunsystem von innen und außen zu stärken.

Für ein Kräuterbad werden ein bis zwei Handvoll des jeweiligen Heilkrautes mit kochendem Wasser überbrüht und anschließen aus dem Wasser gesiebt. Der Sud wird dem Badewasser hinzugefügt. Meist haben Farbe und Geruch des Wassers bereits eine wohltuende und beruhigende Wirkung auf den Körper.

CC0 Creative Commons_congerdesign

Zunächst werden die frischen Kräuter mit heißem Wasser übergossen. Je länger sie im heißen Wasser ziehen, desto intensiver wird der Sud. 

Heilkräuter für die Badewanne

Fast alle Heilkräuter eignen sich für das Kräuterbad. Einige wichtige Kräuter möchten wir hier vorstellen:

Baldrian: Ein Baldrianbad ist besonders bei Nervosität und Verspannungen geeignet.

Hafer: Haferstroh wirkt Wunder bei nervlicher Erschöpfung oder Depression. Das dort enthaltene Alkaloid Avenin stimuliert das zentrale Nervensystem.

Heublumen: Das Heublumenbad vermittelt nicht nur das Gefühl an einer bunten Sommerwiese zu liegen, sondern es wirkt zudem stoffwechselanregend und ist bei Rheuma und Grippe eine Geheimwaffe.

Rosmarin: Ein Rosmarinbad ist besonders am Morgen geeignet, da es eine anregende und kreislaufstimulierende Wirkung zeigt.

Senfmehl: Bei Keuchhusten oder Bronchitis kann ein heißes Bad mit Senfmehl helfen. Die schwefelhaltigen Senföle werden dabei von der Haut aufgenommen und anschließen über die Lunge wieder ausgeschieden – natürlich erst dann, wenn sie ihre heilende Wirkung entfaltet haben.

Ackerschachtelhalm: Dieses Zinnkraut kann als Sitzbad bei Nieren- und Blasenleiden helfen, wirkt aber auch auf das Bindegewebe und Knochen, kommt also auch bei Knochenbrüchen und Bandscheibenschäden in Betracht.

Fotos: CC0 Creative Commons 

Innenansichten


Bei uns erschienen
Heilkräuter lassen sich besonders gut über die Haut aufnehmen.

Ackerschachtelhalm kann bei Blasenentzündung helfen.

Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 35 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu
KAMPHAUSEN.MEDIA        IMPRESSUM        AGB & WIDERRUFSBELEHRUNG        DATENSCHUTZ        HAFTUNGSAUSSCHLUSS