Menu
Menu
Menü
Antje Gertrud Hofmann
Die Heilpraktikerin Antje Gertrud Hofmann verfasste das erste Buch über hochsensible Kinder in Europa. Das Buch entstand aus der jahrelangen Praxistätigkeit mit Kindern und Erwachsenen und enthält zahlreiche wichtige Impulse und Inspirationen im Umgang mit sensiblen Kindern. Sie entdeckte in ihrer über zwanzig jährigen Praxistätigkeit, dass Hochsensible das Keilbein des Schädels leicht verkippen. Dies nennt sie „Highly Sensitiv Child Syndrom“ (HSC Syndrom). Diese wesentliche Entdeckung dient der Diagnostik und der speziellen osteopathischen Behandlung von hochsensiblen Kindern und Erwachsenen.

Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu