Menu
Menu
Menü
Chan-Meister Sheng Yen

"Der im Februar 2009 verstorbene Sheng Yen ist ein Meister des chinesischen Chan-Buddhismus (mehr als 90 Bücher). Meister Shen Yeng (von seinen Anhängern Shifu genannt) widmete eine Großteil seines Lebens der weltweiten Verbreitung des chinesischen Chan-Buddhismus, einer Tradition, die ein Vorläufer den bekannteren Formen des Zen oder auch des Tibetischen Buddhismus ist. In den USA wurde er in den 1980er Jahren bekannt, als er dort begann Meditationszentren zu gründen (www.dharmadrum.org).Er ist einer der angesehensten buddhistischen Lehrer überhaupt, u.a. mit dem Dalai Lama und Thich Nhat Hanh von der UN eingeladen zum interreligiösen Dialog (z.B. Milleniums Weltfriedensgipfel 2000), doch im deutschsprachigen Raum noch kaum bekannt. Die Originalausgabe erschien im Oktober 08 bei Doubleday, $27,95."


Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu