Menu
Menu
Menü
Claude AnShin Thomas

Claude AnShin Thomas, geb. 1947 in einer Kleinstadt in Pennsylvania, meldete sich nach der High School mit 17 Jahren freiwillig zum Militärdienst und ging mit 18 Jahren nach Vietnam. Nach seiner Rückkehr litt er viele Jahre unter einer Post-Traumatic Stress Disorder (PTSD). 1991 lernte er Thich Nhat Hanh bei einem Seminar für Kriegsveteranen kennen und lebte für drei Jahre in dessen spirituellem Zentrum in Frankreich. 1995 ordinierte ihn Bernard Glassman zum buddhistischen Mönch in der Soto-Zen-Tradition. Er ist Gründer der Zahltho Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die Gewaltlosigkeit und Frieden fördernde Aktivitäten initiiert und unterstützt.


Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu
KAMPHAUSEN.MEDIA        IMPRESSUM        AGB & WIDERRUFSBELEHRUNG        DATENSCHUTZ        HAFTUNGSAUSSCHLUSS