Menu
Menu
Menü
Daniel Odier

Daniel Odier, geboren 1945 in Genf, war Schüler des bekannten buddhistischen Meisters Kalu Rinpoche sowie der Yogini Lalita Devi. Odier unterrichtete an verschiedenen amerikanischen Universitäten. 1995 eröffnete er in Paris das Zentrum Tantra/Chan, heute gibt er Seminare auf der ganzen Welt. Er veröffentlichte mehrere Bücher und Essays über Buddhismus und Tantrismus, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden, daneben hat sich Odier auch mit literarischen Werken einen Namen gemacht.
danielodier.com


Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu