Menu
Menu
Menü
Jeru Kabbal

Jeru Kabbal war ein spiritueller Lehrer und Wegweiser des 20. Jahrhunderts, ein sehr diskreter Mensch, der nach seiner eigenen Lehre lebte, wonach nur die Gegenwart zählt. Er studierte traditionelle westliche Psychologie, empfand sie jedoch als sehr begrenzt. Dennoch blieb er ihr verbunden und entwickelte ein leidenschaftliches Interesse für das Funktionieren unseres Geistes und dafür, wie man darüber hinausgehen kann. Er machte es sich zur Aufgabe, zu verstehen, wie Menschen ihre Lebensqualität und ihre Beziehungen verbessern können. Er interessierte sich für zahlreiche spirituelle Lehrer östlicher Weisheit, darunter Osho, Krishnamurti, Nisargadatta und Ramana Maharshi. Trotzdem blieb er immer ein unabhängiger spiritueller Denker. Mehrere Jahre lang leitete er so genannte "Dehypnotherapie"-Workshops, aus denen er den Clarity Process entwickelte. Nach einem längeren einsamen Retreat in den neunziger Jahren beschloss er, sich Jeru Kabbal zu nennen. Im Jahr 2000 starb er aufgrund einer angeborenen Nierenkrankheit.


Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu
KAMPHAUSEN.MEDIA        IMPRESSUM        AGB & WIDERRUFSBELEHRUNG        DATENSCHUTZ        HAFTUNGSAUSSCHLUSS