Menu
Menu
Menü
Jing Hui

Meister Jing Hui, *1933 in Xinzhou in der Provinz Hubei, ist Abt des Sizu Tempels (Tempel des vierten Patriarchen) sowie des Yuquan Tempels in Dangyang. Er ist Vize-Präsident der Buddhistischen Union von China und Präsident der Buddhistischen Union der Hebei-Provinz. Seit 1992 leitet Jing Hui Chan-Meditationen und hält Dharma-Vorträge in mehreren Staaten in Asien, Afrika, Europa und Amerika.


Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu