Menu
Menu
Menü
Patrul Rinpoche

Dilgo Khyentse, geboren 1910 (verstorben 1991), war einer der letzten aus der Generation großer Meister, die ihre Ausbildung noch in Tibet abschließen konnten. Viele hochrangige tibetische Lamas, so auch der XIV. Dalai Lama, betrachteten ihn als ihren Lehrer. Auch im Westen hatte er eine große Schülerschaft.Patrul Rinpoche war einer der größten tibetischen Meditationsmeister des 19. Jahrhunderts. Er war der Gründer einer ökumenischen Bewegung zur Überwindung von Differenzen zwischen den verschiedenen Schulen des tibetischen Buddhismus.
Patrul Rinpoche, der für seinen direkten Stil der Unterweisung berühmt ist, lehnte es ab, ein hohes klösterliches Amt zu bekleiden und führte das Leben eines hauslosen Wanderasketen. Er schrieb dieses Werk in einer Einsiedelei unter einem überhängenden Felsen.


Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu