fbpx
Menu
Menu
Menü

BEYOND REALITY

Auf der Suche nach einem Gegenentwurf

für eine Realität nach der Pandemie

Ein Blog von Mechthild Rex-Najuch - Entstanden aus dem gemeinsamen Projekt mit Jutta Böttcher „Zukunft erschaffen“

Dieser Blog ist aus den Umständen heraus erwachsen. Covid-19 hat uns verändert – unwiderruflich. Unsere Realität wird nie mehr die alte sein. Wer also gestaltet unsere Zukunft? Wir oder eine Pandemie? Ich plädiere für WIR und suche nach Mitdenkern. Das Kunststück in der Geschichte ist die Entwicklung einer Vision, die nicht einfach auf alten Erfahrungen beruht, sondern die sich auf wahrhaft unbekanntes Terrain wagt. Welches Narrativ wollen wir entwickeln? Welchen Fragen müssen wir uns stellen? Und vor allem, wie kommen wir an diesen Punkt, der uns erlaubt, Antworten zu entwickeln, ohne immer dasselbe zu produzieren? Eine Möglichkeit, sich dem Thema zu nähern, sind kurze Texte zum Nachdenken oder Geschichten aus der Zukunft.

Mechthild Rex-Najuch macht digitale Räume auf, um in den Kontakt zu gehen. Hier erfährst du mehr über den einstündigen Inspirations-Workshop.

 

Unsere "Neue Realität"

Mechthild Rex-Najuch /// 20. Januar 2021

Wir sind nicht unangreifbar. Wir sind auch nicht unabhängig. Im Gegenteil, wir sind außerordentlich zerbrechlich und schlicht und einfach ein Teil dieser Welt. Zumindest das hat sie deutlich gemacht – die Pandemie. Überall wird die sogenannte „Neue Realität“ beschworen. Doch was bedeutet sie eigentlich? 

Weiterlesen >>

Zerbrechlichkeit als Kraftquelle

Mechthild Rex-Najuch /// 02. März 2021

Heute möchte ich der Frage nachgehen, was uns dabei helfen kann, in eine unbekannte Zukunft zu schauen, ohne unnötigen Ballast mitzuschleppen. Ich bin fest davon überzeugt, dass die einfachste Form der Veränderung in der Art liegt, wie wir unsere Sprache gebrauchen.

Weiterlesen >>

Erinnerungen an die Zukunft

Mechthild Rex-Najuch /// 01. April 2021

Was wäre, wenn die Zukunft eine Erinnerung wäre? Welche Momente würden wir sammeln und zu einem großen Bild zusammenfügen? Wie wäre es, eine Zukunft entstehen zu lassen, indem Du Deine guten Erinnerungen nimmst und Dich darüber hinausbewegst? Und wie wäre dabei die Vorstellung eines imaginären Tanzes?

Weiterlesen >>

Die andere Perspektive

Mechthild Rex-Najuch /// 01. Mai 2021

Hast du schon mal von oben auf die Welt geschaut? Mit den Augen der Natur unsere Gesellschaft gespiegelt? Was könntest du dabei lernen? Wenn wir unsere Beschaffenheit kennen, können wir sein, wie wir sind. Und das können wir einbringen, um Neues zu erschaffen, nach der Pandemie, nach der Krise, ohne Gier und Angst.

Weiterlesen >>

Menschlichkeit in einer digitalen Welt

Mechthild Rex-Najuch /// 01. Juni 2021

Menschlichkeit ist ein wesentlicher Punkt, um eine gute Wirklichkeit zu erschaffen. Hat sie auch in einer Pandemie noch Platz, in der unsere Freiheiten stark beschnitten werden? In vielen Bereichen sind wir auf die Welt der Sozialen Medien zurückgeworfen. Gibt es sie da, die Menschlichkeit?

Weiterlesen >>
Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 35 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu
KAMPHAUSEN.MEDIA        IMPRESSUM        AGB & WIDERRUFSBELEHRUNG        DATENSCHUTZ        HAFTUNGSAUSSCHLUSS