fbpx
Menu
Menu
Menü
MiddendorfSturm_Logo

Bereit für
die Liebe!

Der Blog für
Partnerschaft und Sexualität

Wer zurückbleibt, geht meistens voran!

Es kommt in den besten Beziehungen vor, dass sie sich dem Ende nähern. Zumindest sieht es manchmal so aus. Meist gibt es eine*n der/die gehen will oder nicht mehr sicher ist und eine*r der/die bleiben will und ganz sicher ist.

Weiterlesen »

Die Kinder sind schuld!

Sobald Kinder auf die Welt kommen, leidet die Liebesbeziehung der Eltern darunter. Dabei gehört es doch in einer Paarbeziehung dazu, ein gutes Team zu sein.

Weiterlesen »

Vorsicht: Bäh, Analverkehr!

Analsex ist BÄH! Ist das wirklich der einzige Grund, warum Frau Nein! dazu sagt, wenn sie Nein! dazu sagt? Ich habe ein paar weitere Gründe gesammelt, die zu einem Nein führen können und deren Kenntnis für mehr Tiefgang sorgen können.

Weiterlesen »

Vorsicht: Giftig!

Für manch einen reicht eine Zuschreibung von Außen wie z.B. „Ihr tut Euch nicht gut!“, um sich und seine Beziehung als „toxisch“ einzuordnen. Der Mechanismus geht so: Andere geben sich als die Experten deiner Beziehung aus und legen den Zeigefinger in Wunden, die dir vertraut sind oder manchmal (noch) gar nicht bewusst, aber durchaus einleuchtend erscheinen.

Weiterlesen »

Liebe im Alltag! 5 Kniffe für die Liebespraxis

Sicher nicht das erste Mal, dass Du von Tipps liest, wie man sich als Paar den Alltag versüßen kann. Doch stopp! Hier geht es nicht nur darum, etwas schon Funktionierendes noch besser zu machen, sondern vor allem auch darum, „Beziehungen im Stress“ wieder auf die Spur zu bringen – um den Stressoren wie Kinder, Beruf, Freizeitstress etc., die eine Paarbeziehung bedrohen können, etwas entgegenzusetzen.

Weiterlesen »

Wollen zweiter Klasse

Es gibt einen Satz in Beziehungen, der jede Bemühung in den Boden stampft: „Ich will aber, dass Du das nicht mir zuliebe machst, sondern dass Du das auch willst!“ Dieser Satz eröffnet die Frage: Wie überprüft man bitteschön Willigkeit? Und gibt es ein Wollen erster und ein Wollen zweiter Klasse?

Weiterlesen »

Drei Gründe für schlechten Sex

Kein Paartherapeut vergisst sein erstes Paar. Ich erinnere mich regelmäßig an Heidrun und Frank, weil ihr Thema immer wieder in meiner Praxis auftaucht. Auf meine betont allgemein gehaltene Frage: „Worum geht es denn eigentlich beim Sex?“ – mit der ich etwas über seine sexuellen Glaubenssätze erfahren wollte – antwortete Frank: „Na darum, dass die Frau einen Orgasmus hat!“

Weiterlesen »

Zehn vor zwölf!

Warum holt man sich erst Hilfe, wenn die Kacke schon am dampfen ist?, fragt sich Katharina Middendorf. Bei dem Wort Paartherapie denken die meisten an Beziehungsszenarien, die sich zwischen fünf vor zwölf und fünf nach zwölf abspielen. Also kurz vor dem Super Gau oder direkt nach der Explosion. Warum sich nicht früher helfen lassen?

Weiterlesen »

Sex ist (nicht) alles

„Sex wird überbewertet!“ – „Sex wird unterbewertet!“ Ja, was denn nun? Und wie wichtig ist Sex für die Partnerschaft? - Das Internet scheint zweigeteilt. Die einen beschweren sich: „Wir werden von den Medien mit Sex überrollt!“, und beklagen sich über Pornografie und 'Sex-Sucht'. Die anderen werden nicht müde ständig einen neuen Blogpost zu veröffentlichen, warum Sex gesund ist.

Weiterlesen »
Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 35 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu
KAMPHAUSEN.MEDIA        IMPRESSUM        AGB & WIDERRUFSBELEHRUNG        DATENSCHUTZ        HAFTUNGSAUSSCHLUSS