Menu
Menu
Menü
Menu
Claude AnShin Thomas

Am Tor zur Hölle

Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe von 'Krieg beenden – Frieden leben'Mit einem Vorwort von Robert AtzornMit zwölf Abbildungen"Dieses Buch ist mehr als ein biografisches Dokument, es ist ein Lehrbuch über verrohende Zusammenhänge und Tendenzen in unserer Gesellschaft, die wir nicht wahrhaben wollen. Es ist auch eine Pflichtlektüre für alle jungen Menschen, die sich ihre Zeit mit Kriegsspielen am Computer vertreiben. Gleichzeitig ist es ein Buch über die Verarbeitung und Transformation solcher Gewalt-Traumata. Für mich ist es eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe, und es ist eine Ehre für mich, Claude AnShin Thomas persönlich zu kennen, einen Mann, der mir aus dem Herzen spricht, wenn er sagt, dass Gewaltlosigkeit die einzige Überlebenschance für unseren Planeten ist." Robert Atzorn

Claude AnShin Thomas

Mitwirkende:
Andrea Krug (Übersetzung)
Claude AnShin Thomas (Autor)
Robert Atzorn (Vorwort)
Wiebke KenShin Andersen (Übersetzung)

Hardcover, 200 Seiten
ISBN: 9783899017953

€ 19.95

Erschienen: 28.08.2013
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Am Tor zur Hölle“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu