Menu
Menu
Menü
Menu
Paul Kendel

Den Weg des Tigers gehen

Der US-Soldat Paul Kendel sucht bei seinem Einsatz im Irak, schockiert von den Ereignissen vor Ort, nach Wegen, auch in der Konfrontation mit dem Gegner Mitgefühl und Güte zu praktizieren. Er bekommt eher durch Zufall ein Buch von Sakyong Mipham, des Oberhaupts der buddhistischen Shambhala-Tradition, in die Hand und stellt fasziniert fest, wie sehr dessen Botschaft, den Teufelskreis von Gewalt und Gegengewalt mit Barmherzigkeit zu durchbrechen, seine eigenen Gedanken widerspiegelt. Er nimmt Kontakt zu ihm auf, und fortan wird er von buddhistischen Lehrern im E-Mail-Austausch auf seinem spannenden, oft gefährlichen Weg durch die Wirren des Krieges begleitet.

Paul Kendel

Paul Kendel ist inzwischen nicht mehr beim Militär. Nach einer Verletzung im Irak wurde er aus dem aktiven Dienst entlassen, unterrichtet inzwischen Geschichte an einem Gymnasium in Florida,USA, und schreibt an seinem zweiten Buch.

Mitwirkende:
Paul Kendel (Autor)
Ulrich Magin (Übersetzung)

E-Book
ISBN: 9783899018813

€ 14.99

Erschienen: 13.03.2014
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Den Weg des Tigers gehen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 14,99 [D] inkl. Mwst.

E-Book

ISBN: 9783899018813

Erschienen: 13.03.2014
Lieferbar

Weitere Ausgaben: Buch
Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu