Menu
Menu
Menü
Menu
Annette Kaiser

Jenseits aller Pfade

Zu einer wirklich neuen Spiritualität können wir nur finden, wenn wir die Begrenzungen traditioneller Wege Überschreiten und die Sicherheiten, die sie uns bieten, loslassen. Annette Kaiser geht es um die Entwicklung eines ganzheitlichen Menschseins, gegründet in einem universellen Bewusstsein. Dieses umfasst auch eine tiefe Wertschätzung des Weiblichen; ein Aspekt, der für Männer und Frauen, die nach zeitgemäßen Formen der Transformation verlangen, zukunftsweisende Perspektiven bietet.

Annette Kaiser

Annette Kaiser hat Volkswirtschaft studiert, ist spirituelle Leiterin der "Villa Unspunnen" in der Schweiz und der "Windschnur" in Deutschland. Von der englisch-russischen Sufi-Lehrerin Irina Tweedie wurde sie autorisiert, deren Tradition einer westlich adaptierten Form des Sufismus weiterzuführen. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und unterrichtet Tai Ji.
Als Annette Kaiser in einer Buchhandlung Wie Phoenix aus der Asche von Irina Tweedie entdeckt, ahnt sie noch nicht, dass dies ihr Leben entscheidend verändern wird. Sie sucht Kontakt zur Autorin, die als erste westliche Frau Sufismus als spirituellen Weg lehrte, und wird in den Kreis der SchülerInnen aufgenommen. 1991 beginnt sie zu lehren und wird 1998 von Irina Tweedie autorisiert, diesen Sufi-Pfad weiter zu vermitteln. Im Gespräch mit Anna Platsch erzählt sie von ihrer langjährigen spirituellen Suche, von der Notwendigkeit, sich immer wieder neu zu befragen, um wahrhaftig zu bleiben und den eigenen Weg zu finden. Sie beschreibt die von Irina Tweedie gelehrten Praktiken der Meditation, der Atem- und Traumarbeit, die diesen Weg der Selbsterkenntnis begleiten. Und sie entwirft die Vision einer transkonfessionellen Spiritualität, die mystischen Erfahrungen heute eine Sprache geben könnte. Das Buch enthält die faszinierende Lebensbeschreibung einer modernen Frau auf dem spirituellen Pfad, es ist eine Einführung in Praxisformen des Sufismus und darüber hinaus eine Annäherung an das, was Mystik heute sein kann.

Mitwirkende:
Annette Kaiser (Autor)

E-Book, 176 Seiten
ISBN: 9783899018479

€ 12.99

Erschienen: 10.12.2014
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jenseits aller Pfade“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu
KAMPHAUSEN.MEDIA        IMPRESSUM        AGB & WIDERRUFSBELEHRUNG        DATENSCHUTZ        HAFTUNGSAUSSCHLUSS