fbpx
Menu
Menu
Menü
Menu
Wolf-Dieter Storl

Kräuterkunde

Pflanzen lernt man am besten kennen, wenn man sie nicht nur betrachtet, sondern mit allen Sinnen nutzt und aktiviert. Der wahre Kräuterkundige kennt daher nicht nur Aussehen und Anwendung der Pflanzen, sondern nutzt die ganze, unter derOberfläche der Erscheinungswelt verborgene Kraft seiner Gewächse. Wolf-Dieter Storl versteht es, das Wissen der Kräuterweiblein und Wurzelsepps für moderne Menschen zugänglich zu machen. Er öffnet seinen Lesern die Augen und das Herz für das wahre Wesen der Pflanzen.

Wolf-Dieter Storl

Wolf-Dieter Storl, geb. 1942 in Sachsen, ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Er war Dozent an verschiedenen Universitäten in den USA, Österreich, der Schweiz und Indien. Reisen in viele Länder der Erde und Kontakt zu indigenen Völkern wie z.B. den Cheyenne, sowie zu einheimischen Bauern und Kräuterkundlern prägten sein Weltbild, welches er in zahlreichen Publikationen und Fernsehauftritten verdeutlicht. Seit 1988 lebt er mit seiner Familie im Allgäu, streift durch die Wälder, gärtnert, schreibt Bücher und bietet Seminare zu Naturthemen an.

Mitwirkende:
Wolf-Dieter Storl (Autor)

Softcover, 240 Seiten, 13.5 x 21 cm

ISBN: 9783899013726

€ 14.80

Erschienen: 15.09.2011
1 Bewertung für Kräuterkunde
  1. lielo99

    Als ich das Buch Kräuterkunde von Wolf-Dieter Storl las, ging ich ohne Unvoreingenommenheit daran. Aus dem Grund hält sich diese Rezension auch nicht mit Kritiken an dem Verfasser auf. Das Buch ist eine Lektüre für Menschen, die bereits ein fundiertes Wissen über die Botanik haben. Es geht nämlich keineswegs nur um Kräuter. Der Titel ist in meinen Augen daher irreführend.

    Der Autor erklärt die Zusammenhänge zwischen dem Miteinander zwischen Menschen und Pflanzen. Wie nutzten unsere Vorfahren ihr Wissen und was hat die Kirche mit dem Verurteilen von ihren Wirkstoffen (denen der Pflanzen) zu tun? Welche Naturvölker nutzen bis heute Kräuter zur Stärkung des Leibes und zur Unterstützung bei Krankheiten?

    Das Buch ist schwer zu lesen, wenn man keine Ahnung von der Materie hat. Ich selbst bin ausgebildete Botanikerin und aus dem Grund war die Lektüre für mich spannend und unterhaltend. Nein, als Dogma verstehe ich die Ausführungen nicht und ich denke, dass der Autor selbst auch nicht so verstanden sein möchte. Und ja, es gibt auch viele Fotos, welche die hier erwähnten Kräuter zeigen. Zudem schreibt Herr Storl zu einigen, welche Wirkung sie haben. Es muss nicht alles als Wahrheit übernommen werden, was hier steht. Aber es kann durchaus ein Führer durch die Einzigartigkeit der Natur sein.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 14,80 [D] inkl. Mwst.

Softcover

ISBN: 9783899013726

Erschienen: 15.09.2011
Lieferbar

Weitere Ausgaben: eBook
Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 35 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu
KAMPHAUSEN.MEDIA        IMPRESSUM        AGB & WIDERRUFSBELEHRUNG        DATENSCHUTZ        HAFTUNGSAUSSCHLUSS