Menu
Menü
Menu

Offene Weite - nichts von heilig

Offenheit und unbegrenzte Weite charakterisieren die Zen-Praxis, wie sie von allen Meistern gelehrt wird. Es gibt so viele Möglichkeiten, Erfahrungen mit Zen zu machen, wie es Praktizierende gibt. Die Praxis ist so vielgestaltig und vielschichtig wie das Leben selbst. So ist ein bunter Strauß entstanden aus dem Geist und der Feder vieler, ein originelles Mosaik der Erfahrungen mit Zen.

Erfahrungsberichte stehen neben Aufsätzen zur Geschichte des Zen-Buddhismus, seiner Bedeutung für den Westen und den Berührungspunkten mit der christlichen Religion. Kurze Erläuterungen wesentlicher Begriffe des Zen wechseln ab mit Gesprächen, Hinweisen, wegweisenden Zitaten aus der Überlieferung, Gedichten und Kalligraphien. Immer geht es dabei um eine Stelle, wo Zen das Leben berührt - und verwandelt.Über 30 Autorinnen und Autoren aus einer Wiener Zen-Gemeinschaft unter der Leitung von Karl Obermayer, wie z.B. Ursula Baatz, Karl Baier, Claude Durix, Susanne Schaup, die zum Teil seit Jahrzehnten gemeinsam praktizieren, haben Beiträge zu diesem Sammelband beigesteuert.

Mitwirkende:
Else Macho (Editorial)
Helmut Kinder (Editorial)
Susanne Schaup (Editorial)

E-Book
ISBN: 9783899016963

€ 14.99

Erschienen: 12.09.2012
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Offene Weite - nichts von heilig“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 14,99 [D] inkl. Mwst.

E-Book

ISBN: 9783899016963

Erschienen: 12.09.2012
Lieferbar

Sieben Verlage unter einem Dach - Kamphausen.Media aus Bielefeld mit den Imprints jkamphausen, Aurum, fischer&gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum sowie der Tao.Cinemathek verlegt seit über 30 Jahren Bücher in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung, ganzheitliche Gesundheit, Meditation, Spiritualität und Psychologie. Ergänzt wird die klassische Verlagsarbeit durch die Selfpublishing Portale tao.de und Meine Geschichte. Unser Ziel ist es, mit unseren Produkten jeden Menschen auf seinem Entwicklungsweg in seinen Talenten und seinem Bewusstsein, seinem Glück und seiner Essenz bestmöglich zu unterstützen.
Menu